Berufsfachschule für Sozialpflege

Das blaue Kreuz in München besucht auch dieses Jahr wieder

unsere 1. Klassen der Berufsfachschule für Sozialpflege.

Das blaue Kreuz unterstützt suchtgefährdete und suchtkranke Menschen sowie ihre Angehörigen und bietet "Hilfe zur Selbsthilfe".

Das Thema Suchtprävention wird in den ersten Klassen in dem Fach Grundlagen der Pflege und Betreuung unterrichtet. Daher sind die Schülerinnen und Schüler bereits mit theoretischem Wissen über unterschiedliche Suchtmittel vertraut.

Die Referentin Frau Kubale (blaues Kreuz) erzählt von ihren Erfahrungen und gibt den Schülerinnen und Schülern einen realitätsnahen, schockierenden und emotional ergreifenden Einblick in das Leben eines Alkoholsüchtigen. Sie versucht die jungen Erwachsenen besonders auf das Thema Alkohlsucht zu sensibilisieren. Viele interessierte Fragen von Seiten unserer Schüler/innen beantwortet Frau Kubale sehr ehrlich und persönlich.

 

Vielen herzlichen Dank an die Referenten!

Dienstags (wöchentlich) und donnerstags (2-Wochen-Rhythmus) bieten unsere Schüler/innen den eingeladenen Senioren Angebote in den Bereichen Sport, Hauswirtschaft, Kreatives Arbeiten und PC/Handy an.

Im Bereich PC- Handy- Co gibt es in diesem Schuljahr erstmals den Themenbereich "Smartphone Grundlagen". 

Unser aktueller Seniorenprojektflyer für das Programm im ersten Schulhalbjahr 2019 - 2020

Alle zwei Wochen bieten unsere Schüler/innen den eingeladenen Senioren kreative Angebote an.

Im Seniorenprojekt 2018/´19 wurde in die diesem Schuljahr fleißig getöpfert und gefilzt.

Dieses Jahr setzen wir im Rahmen des Seniorenprojektes den Nachhaltigkeitsgedanken vermehrt um. Deshalb stellen wir Naturseifen, Naturcremes, ökologische Verpackungen, Duftsäckchen und noch viele andere nachhaltige Geschenke her.

Seit vielen Jahren wird an unserer Berufsfachschule für Sozialpflege das Seniorenprojekt durchgeführt.

© 2020 - Alice Bendix - Berufliches Schulzentrum der Stadt München

© 2015 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper